Förderverein

Der Förderverein Freibad Hollern-Twielenfleth e.V. (FFHT) wurde am 17. September 2003 gegründet.  Rund 80 Schwimmbadfreunde unterzeichneten im Hollerner Hof die Vereinssatzung. Zum 1. Vorstizenden wurde Christian Völkers gewählt. Damit war der Weg geebnet den Betreiber des Freibades, die Samtgemeinde Lühe, beim Betrieb des 1974 eröffneten Bades zu unterstüzten. Vor allem durch den Arbeitseinsatz der Vereinsmitglieder aber auch durch finanzielle Unterstützung, durch Mitgliedsbeiträge und Einahmen z.B. beim jährlichen Schwimmbadfest, konnte das Schwimmbad mit Hilfe des FFHT attraktiver gestaltet werden.
 
Um den Betrieb des Freibades langfristig zu sichern, hat sich der Vorstand des FFHT in einer Sitzung am 09. Juni 2005 dafür ausgesprochen den Betrieb des Schwimmbades zu übernehmen. In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 12. Juli 2005 wurde nach kontroverser Diskussion der Vorstand ermächtig die Verhandlungen mit der Samtgemeinde Lühe über den Betrieb des Schwimmbades aufzunehmen.
 
Von 2006 bis zum Jahresende 2010 war der FFHT Betreiber des Freibades Hollern-Twielenfleth. Mit Beginn des Jahres 2011 wurde der Betrieb des Schwimmbades wieder an die Samtgemeinde Lühe zurück gegeben. Die Anzahl der Vereinsmitglieder beträgt rund 300. Zu den Höhepunkten des Vereinsleben zählen der gemeinsame Reinigungssamstag vor Beginn jeder Saison, an dem alle Becken und die Grünanlagen auf Vordermann gebracht werden und das alljährliche Schwimmbadfest.
 
Auch Sie können das Freibad Hollern-Twielenfleth unterstützen, in dem Sie Mitglied im FFHT werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter:
 

 
oder Sie laden sich unseren Aufnahmeantrag runter, füllen ihn aus und lassen ihn uns per Post, Fax oder Mail zukommen. Sie können den Antrag auch direkt im Schwimmbad abgeben.

Zum Download des Aufnahmeantrages bitte hier klicken: Aufnahmeantrag

Zur Einsichtnahme und Download der Vereinssatzung klicken Sie bitte hier: Vereinssatzung

Öffnungszeiten

Montag:

13 bis 20 Uhr
letzter Einlass 19:30 Uhr

Dienstag - Freitag:

6 - 20 Uhr
letzter Einlass 19:30 Uhr

Samstag & Sonntag:

8 - 19 Uhr
letzter Einlass 18:30 Uhr


Die Badesaison 2017 endet
am 15. September