In der Zeit vom 4. Juni bis 16. Juli heißt es immer freitags

GestaerktinsWE

Alle Badegäste sind in der Zeit zwischen 16 und 17 Uhr eingeladen am Tabata mit Kim Holst teilzunehmen.

Tabata ist eine Variante des hochintensiven Intervalltrainings (HIIT) und wurde von dem gleichnamigen japanischen Professor Izumi Tabata konzipiert.

Das Konzept hinter der Trainingsmethode ist einfach: Eine Phase von 20 Sekunden mit hoher Belastung wechselt sich mit einer 10-sekündigen Pause ab. Dieses Intervall wird achtmal durchgeführt, sodass das Tabata-Workout insgesamt nur vier Minuten dauert.

Das Training findet auf der Wiese oder bei richtig schlechtem Wetter im Wasser statt.
Mitmachen kann wirklich jeder. Gearbeitet wird mit dem eigenen Körpergewicht.

Die Teilnahme am Tabata-Kurs ist kostenlos. Sie benötigen nur eine gültige Eintrittskarte. ;-)