Back to Top

Die Crew am Pool

Die Crew am Pool 2021

 

Am Freitag, den 04.06.2021 wurde durch Nele Bendler und  Markus Scheliga von der DLRG Stade die Rettungs-Crew unseres Freibades durch eine Übung bestätigt.

Diese Damen und Herren (auf dem Bild fehlen drei weitere Rettungsschwimmer) haben Sie in dieser Saison im Blick und sorgen für Ihre Sicherheit im Freibad.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
bitte denken Sie daran, dass die Anwesenheit von Rettungsschwimmer*innen nicht die Aufsichtspflicht ersetzen kann. Nur wenn alle die Augen offen halten, können wir gemeinsam Unfälle vermeiden.

Gut nass!

Intervalltraining im Freibad

In der Zeit vom 4. Juni bis 23. Juli heißt es immer freitags

GestaerktinsWE

Alle Badegäste sind in der Zeit zwischen 16 und 17 Uhr eingeladen am Tabata mit Kim Holst teilzunehmen.

Tabata ist eine Variante des hochintensiven Intervalltrainings (HIIT) und wurde von dem gleichnamigen japanischen Professor Izumi Tabata konzipiert.

Das Konzept hinter der Trainingsmethode ist einfach: Eine Phase von 20 Sekunden mit hoher Belastung wechselt sich mit einer 10-sekündigen Pause ab. Dieses Intervall wird achtmal durchgeführt, sodass das Tabata-Workout insgesamt nur vier Minuten dauert.

Das Training findet auf der Wiese oder bei richtig schlechtem Wetter im Wasser statt.
Mitmachen kann wirklich jeder. Gearbeitet wird mit dem eigenen Körpergewicht.

Die Teilnahme am Tabata-Kurs ist kostenlos. Sie benötigen nur eine gültige Eintrittskarte. ;-)

 

 

Strandaschenbecher kostenlos ausleihen

Strandaschenbecher A

Strandaschenbecher B Strandaschenbecher C

Im Rahmen der Abfallvermeidung an den Elbstränden im Alten Land wurden im vergangenen Sommer Strandaschenbecher-Stationen am Bassenflether Strand platziert.

Dieses Projekt soll dem Problem von Zigarettenstummeln in der Umwelt und in den Gewässern entgegenwirken.

Am Elbstrand wurden die Strandaschenbecher beim Verlassen des Strandes häufig nicht wie vorgesehen wieder zurück in die Station gesteckt. Nun wanderte das Projekt ins Freibad Hollern-Twielenfleth. Hier sollen die Becher dabei helfen die Liegewiese von Zigarettenkippen frei zu halten.

Neuer Spielturm am Babybecken

Spielturm

Unser Spielturm ist endlich fertig und kann bespielt werden!

Wir wünschen allen Kindern viel Spaß!

Euer Förderverein ❤️

Willkommen im "Wasserzoo"

WasserZoo

Durch eine großzügige Spende plus Zuschuss vom Förderverein gab es nun "Nachwuchs" im Freibad für noch mehr Spaß bei den Kleinen! ❤

Dabkeschön!

Aktionstage im Juli ein toller Erfolg

Team FreibadMit großer Freude blicken wir auf die Aktionstage am 23. bis 25. Juli 2021 zurück.

An diesem Wochenende gab es zum Ferienauftakt in unserem Freibad zahlreiche Sportangebote zum Mitmachen und eine Akrobatik-Show der „Young Diamonds“.

Wir, das Team des Freibades Hollern-Twielenfleth, freuen uns sehr, mit diesen Aktionstagen Ihr Interesse geweckt zu haben.
Die zahlreiche Beteiligung an den Angeboten Ihrerseits ist für uns eine sehr schöne Bestätigung den sprichwörtlichen Nerv getroffen zu haben.

Wir sagen allen Trainer*innen, Unterstützer*innen und Helfer*innen ein herzliches Dankeschön.
Durch Ihr Engagement würden die Aktionstage ein Veranstaltungshighlight in dieser Saison.

Vielen Dank an unsere Sponsoren, die uns mit Geld- und Sachspenden unterstützt haben
und somit die Aktionstage überhaupt erst möglich gemacht haben:

Förderverein Freibad Hollern-Twielenfleth

Concordia Servicebüro Heiko Baumgarten

VfL Fredenbeck

Pape Logistic

swimeasy Schwimm- und Bewegungsschule

Whirlpool-lounge.de

Samtgemeinde Lühe

Falsch abgebogen ...

Modellbau 2021 14

... ist dieser Containerriese nicht, aber im Freibad ist eben einiges möglich.

Am Samstag, den 4. September nutzten die Modellbauer*innen vom Drochterser Modellbauclub e. V. Modellbauclub e. V. nach Badeschluss die Becken des Freibades um ihre Modelle zu Wasser zu lassen.

Einige fuhren sogar mit "Kutter-Sound", andere hatten funktionsfähige Wasserkanonen an Bord. Unter Wasser suchten sich U-Boote an diesem Abend in Twielenfleth ihren Weg. Es war keine öffentliche Veranstaltung, aber unsere Schwimmmeisterin hat ein paar Fotos geschossen.

 

"Kalif" Hasnain Kazim spendet fürs Freibad

Achtung, dieser Beitrag kann Spuren von Satire enthalten.


Der Journalist und Autor Hasnain Kazim hat am Dienstag, dem 14. September 2021 die gesammelten Spenden anlässlich seiner Buchpremiere "Mein Kalifat" am Bassenflether Strand an Vereine in Twielenfleth übergeben.

Kalif im FHT

Für unseren Förderverein Freibad Hollern-Twielenfleth e.V.* haben Julia Cirkel und Siegfried Ernst (dritte und vierter von links) das Geld vom "Kalifen" (vierter von rechts) selbst in Empfang genommen.

Wir bedanken uns mit der im Kalifat üblichen Diktion: Möge er immer genügend Mettbrötchen zur Verfügung haben!


* Der Kalif ernannte am 14.9.2021 das Freibad Hollern-Twielenfleth zum "Freihamam".

Aquafitness-Kurs ein Erfolg

Zum Ende der Freibadsaison ist drei Tage zuvor der erste Aquafitness-Kurs zu Ende gegangen. Die in diesem Kurs durch Zufall ausschließlich weiblichen Teilnehmerinnen bedankten sich bei ihrem Trainer Enrico.

Neben den klassischen Übungen dieses Sportes baute Enrico immer wieder Varianten und kreative Aufgaben in die Trainingsstunden ein. Dieses abwechslungsreiche Angebot fand bei den Teilnehmerinnen große Zustimmung. 

Wenn in der kommenden Saison weitere Kurse angeboten werden, verirrt sich ja vielleicht auch einmal ein Mann in den Kurs. Nur Mut Männer - wenn ihr euch anstrengt, schafft ihr das auch.

Aquafitness 2021 09 16Trainer Enrico hielt beim Training öfters eine Überraschung für die Teilnehmerinnen bereit.

Aquafitness ist ein Ganzkörpertraining, welches im Flachwasser in Brusthöhe oder im Tiefwasser mit und ohne Gerät ausgeführt wird. Dabei werden Arme, Beine, Gesäß und Rumpf trainiert.

Durch Aquafitness wird die Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer gesteigert und die Entspannung gefördert. Das Training ist Fitness-orientiert. Vor allem der Wasserauftrieb und der Wasserwiderstand fördern die Gelenkentlastung, Muskelkraft und Ausdauer.

Bitte beachten Sie:
Wir nutzen Cookies auf unserer Website.
Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, wie z. B. das Laden der Lagekarte oder eingebetteten Videos. Daten können mit Diensten gemäß der Datenschutzerklärung mit z.B. YouTube und Google Web Fonts geteilt werden.
Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.