Was machen wir eigentlich?

Der Zweck unseres selbstlos tätigen Vereins ist die Förderung des Schwimmsports und die Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege mit Hilfe von Beiträgen/Umlagen, Spenden, Zuschüsse und sonstige Zuwendungen. Dabei unterstützen wir insbesondere alle Maßnahmen zur Erhaltung und Weiterentwicklung des Freibades. Neben der Website www.ffht.de betreiben wir Öffentlichkeits- und Aufklärungsarbeit über Social Media, wie z.B. Facebook und Instagram.

jpgAuch Du liebst das Freibad?dreiFaltblätter

Dann werde doch Fördermitglied …

… und engagiere Dich als Einzelperson, Familie, Firma oder Verein für den Erhalt des Freibads.

Unseren Aufnahmeantrag findest Du online HIER und in unserem Faltblatt.

 


Was haben wir in den letzten Jahren geschafft?

Insbesondere Mitgliedsbeiträge und Spenden ermöglichen uns Jahr für Jahr unser Freibad etwas schöner zu machen. Dabei unterstützen wir sowohl große als auch kleine Projekte: Kleinkinderbecken mit Rutsche, Kunstrasen & Spielturm, Wellenrutsche, Wasserspielgeräte, Strandkorbvermietung, Sonnenliegen & -stühle gegen Pfand, Sitzbänke, Rollrasen, Gartenarbeiten, W-Lan Ausbau uvm. Alle 2 Jahre veranstalten wir ein großes Sommerfest mit Live-Musik, regelmäßig gibt es kleinere Events, wie Hundeschwimmen zum Saisonabschluss oder Waffelverkauf an besonders heißen Wochenenden …

Was sind unsere aktuellen Projekte?

Aktuell bewegen wir viel Sand und bauen eine Beachbar rund um den Imbiss Lütt Uttied, legen neuen Rollrasen rund um das Kleinkinderbecken und schaffen moderne Sitzmöglichkeiten für Teens am Sprungturm. Darüber hinaus freuen wir uns über jede helfende Hand z.B. bei der Saisoneröffnung, beim Waffelbacken, Sportwochenende oder Hundeschwimmen am Ende der Saison. Und ja, vielleicht gibt’s in dieser Saison auch ein Kino-Event direkt an der Elbe... lasst Euch überraschen.


jpg

Jede Spende hilft!

Spendenkonto des Fördervereins zum Erhalt des Freibads:

Förderverein Freibad Hollern-Twielenfleth e.V. DE10 2415 1005 1200 1128 68 • BIC: NOLADE21STS

 

Bei Spenden Bis 300 Euro reicht der Überweisungsbeleg als Nachweis für das Finanzamt aus. Sollten Sie dennoch eine Bescheinigung wünschen oder eine Spende von mehr als 300 Euro leisten, tragen sie bitte dafür ihren Namen und vollständige Adresse im Verwendungszweck der Überweisung mit ein.


Zur Einsichtnahme und Download der Vereinssatzung klicken Sie bitte hier: Vereinssatzung 

Zur Geschichte:

Der Förderverein Freibad Hollern-Twielenfleth e. V. (FFHT) wurde am 17. September 2003 gegründet. Rund 80 Schwimmbadfreunde unterzeichneten im Hollerner Hof die Vereinssatzung. Zum 1. Vorsitzenden wurde Christian Völkers gewählt. Damit war der Weg geebnet, den Betreiber des Freibades, die Samtgemeinde Lühe, beim Betrieb des 1974 eröffneten Bades zu unterstützen. Vor allem durch den Arbeitseinsatz der Vereinsmitglieder, aber auch durch finanzielle Unterstützung, durch Mitgliedsbeiträge und Einnahmen z. B. beim jährlichen Schwimmbadfest, konnte das Schwimmbad mithilfe des FFHT attraktiver gestaltet werden.

Um den Betrieb des Freibades langfristig zu sichern, hat sich der Vorstand des FFHT in einer Sitzung am 09. Juni 2005 dafür ausgesprochen, den Betrieb des Schwimmbades zu übernehmen. In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 12. Juli 2005 wurde nach kontroverser Diskussion der Vorstand ermächtigt, die Verhandlungen mit der Samtgemeinde Lühe über den Betrieb des Schwimmbades aufzunehmen.

Von 2006 bis zum Jahresende 2010 war der FFHT Betreiber des Freibades Hollern-Twielenfleth. Mit Beginn des Jahres 2011 wurde der Betrieb des Schwimmbades wieder an die Samtgemeinde Lühe zurückgegeben.


 Werden Sie jetzt und hier online Mitglied im Förderverein!